Pädiatrie
Neurologie
Orthopädie
Psychiatrie
Geriatrie
Hilfsmittel und Erprobung
Beratung im sozialen und
häuslichen Umfeld

Handlungsfähigkeit wiederherstellen durch Ergotherapie in Großefehn
und Aurich

Sprechen Sie uns an

Kanalstraße Nord 85
26629 Großefehn

Tel. (04943) 40 70 600

info@ergotherapie-giezel.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag — Termine nach Vereinbarung
Samstag & Sonntag geschlossen

Unsere Fachbereiche

Selbst handeln zu können, sich sinnvoll zu betätigen und die Möglichkeit eines selbstbestimmten Lebens sind Grundvoraussetzungen für Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität.

Ergotherapie unterstützt Menschen aller Altersgruppen, die in ihren Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind. Ziel einer Ergotherapie ist der Erhalt oder die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit des Menschen in Alltag, Schule und Beruf.

Pädiatrie

Behandlung von kindlichen
Erkrankungen und Entwicklungsstörungen 

Neurologie

Unterstützung bei Erkrankungen des Nervensystems

Orthopädie

Hilfe bei Erkrankungen und Fehlbildungen des Stütz- und Bewegungsapparats

Psychiatrie

Bewältigung psychischer und seelischer Störungen

Geriatrie

Therapeutische Maßnahmen in der Altersheilkunde

Beratung

im häuslichen und sozialen Umfeld. Praktische Unterstützung und Prävention im Kontext

Unsere Philosophie

Gemeinsam sind wir stark!

Unser persönliches Anliegen ist es, Menschen jeder Altersklasse zu behandeln und mit ihnen gemeinsam eine wertschätzende und ihrer Lebenssituation gerechte Form der Therapie zu finden. Im Mittelpunkt steht für uns dabei die Steigerung und Sicherung der Lebensqualität, aber auch der Erhalt der Lebensfreude.

Ressourcenorientiert und Hand in Hand zu Ihrem Ziel:

Zuverlässigkeit und Knowhow – zum Wohl unserer Patienten

Einklang von Körper, Geist und Seele

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."

Guy de Maupassant

"Der Weg ist das Ziel."

Sprichwort

"Tue deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust bekommt, darin zu wohnen."

Sprichwort

"Man kann einem Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."

Sprichwort

Ergotherapie ist cool 🙂

Sven Giezel

Häufig gestellte Fragen

Antworten rund um das Thema ergotherapeutische Behandlung in unserer Praxis

Findet Ergotherapie jetzt statt?

Stand heute ist es immer möglich, sobald eine Verordnung vorliegt. Und nach Rücksprache mit dem Therapeuten.

Von wem wird Ergotherapie verschrieben?

Ergotherapie ist ein anerkanntes Heilmittel, das jedem Patienten mit einer geeigneten Diagnose zusteht und muss von Ihrem Facharzt, Hausarzt oder Kinderarzt verordnet werden.

Welche Kosten entstehen für den Patienten?

Gesetzlich versicherte Patienten sind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres von der Zuzahlung befreit. Das gilt auch für Patienten, die von Ihrer Krankenkasse eine Zuzahlungsbefreiung ausgestellt bekommen haben.

Ab dem 18. Lebensjahr entsteht eine gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung von zehn Prozent der Rezeptkosten und die Rezeptgebühr von 10 €.

Mit privat versicherten Patienten vereinbaren wir ein Behandlungshonorar, das Sie als Kostenvoranschlag bei Ihrer Krankenkasse vorlegen können.

Wie lange dauert eine ergotherapeutische Behandlung?

Die Dauer richtet sich nach der Maßnahme, die Ihr Arzt nach dem Katalog der Heilmittelrichtlinien verordnet hat. Dieser wählt meistens zwischen den folgenden Maßnahmen aus:

  • motorisch-funktionelle Behandlung: 30 Minuten
  • Hirnleistungstraining: 30 Minuten
  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung: 45 Minuten
  • psychisch-funktionelle Behandlung: 60 Minuten
Können Angehörige die Therapie unterstützen?

Ja, ihre Mitarbeit ist ein Bestandteil unserer Behandlung. Sie werden von uns regelmäßig über die wichtigsten Therapieprozesse aufgeklärt und angeleitet, diese im Alltag umzusetzen. Durch ihre Mitarbeit erhöht sich der Erfolg der Therapie entscheidend.

Wann sollte die Behandlung nach Verordnungs-Erhalt beginnen?

Die verordnete Ergotherapie-Behandlung ist an Vorgaben der gesetzlichen Krankenkassen gebunden. Um einen reibungslosen Ablauf für Sie zu gewährleisten, soll die Behandlung nach Rezeptausstellungsdatum spätestens mit Ablauf einer Frist von 14 Kalendertagen, in unser Praxis begonnen werden.

Noch Fragen?

Aktuelles

Regelmäßig planen wir interessante Beiträge zu den unterschiedlichen Fachbereichen mit Informationen und Veranstaltungen.

Terminabsprache

Hier wird Ihnen geholfen:

Ergotherapie Sven Giezel
Kanalstraße Nord 85
26629 Großefehn

Tel. (04943) 40 70 600

Fax (04943) 40 70 601

info@ergotherapie-giezel.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag — Termine nach Vereinbarung
Samstag & Sonntag geschlossen

Ergotherapie Sven Giezel